Sie sind hier

TeamServ Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung mittelständischer Handelsunternehmen ist insbesondere aus der Sicht der kreditierenden Einkaufszentralen ein sensibles Thema. Dabei ist die Verbundgruppe auf einen qualifizierten Informationsaustauschs zwischen Zentrale und den sehr unterschiedlich strukturierten Mitgliedern angewiesen. In den letzten Jahren gab es jedoch kaum Verbesserungen hinsichtlich der Transparenz der Finanzsituation der Mitglieder.

Die Daten der Finanzbuchhaltung werden im Wesentlichen aus den angeschlossenen Anwendungen generiert und automatisch verarbeitet. Manuell zu erfassende Buchungsdaten werden real-time verarbeitet. Somit lassen sich jederzeit aktuelle Auskünfte erteilen.

 

 

 

Die Kernfunktionen im Überblick

 

  • Software gemäß den fiskalischen Bestimmungen
  • kostenfreie Anpassung an Veränderungen der fiskalischen Bestimmungen
  • Vollintegration der TeamServ Warenwirtschaft
  • automatische Verbuchung von Belegen aus der Zentralabrechnung  (Konvertierung) mit statistisch genauer Verbuchung im TeamServ Warenwirtschaftssystem
  • Übernahme von Rechnungen aus Drittsystemen (Zentralabrechnung, Zentrallager, ...) bei Einsatz von Modul TeamServ Archiv
  • Rechnungseingangskontrolle mit automatischer Verbuchung und Weiterbelastung
  • automatischer OP-Ausgleich mit Zahlungsavis aus der Verbundgruppe
  • automatisierte Verbuchung von Kontoauszügen (MT940)
  • kontenbezogene Budgetpflege (Vgl. Größe in den Auswertungen)
  • Fakturprogramm mit optionalem Fakturdruckservice im Rechenzentrum
  • standardisierte und individuelle betriebsw. Auswertungen
  • Export- und Importschnittstellen („GoBD – Ausgabe“)
  • Kostenarten Auswertung durch die G+V-Analyse mit Abgleich mit dem Budget
  • Kostenstellenvergabe während der Rechnungseingabe
  • Kostenstellennutzung automatisierte aus vorbelegtem Kontenstamm
  • Sachkonten-, Kostenstellen- und OP-Verwaltung inkl. Mahnwesen
  • automatisierter Zahlungsverkehr per Clearing/Scheckschreibung
  • voll automatisierte Kassenverbuchung
  • Auswertung des debitorischen Zahlungsverhaltens Früherkennung von Bonitätsveränderungen
  • Mahnprogramm
  • Zinsfaktur bei Zahlungszielüberschreitung nach Bankenmodus
  • Umsatzkostenverfahren

 


DTAUS Datenträgeraustauschformat im bargeldlosen Zahlungsverkehr
SEPA Single Euro Payments Area - Nutzung einheitlicher Verfahren und Standards im Euro-Zahlungsverkehr
MT940 SWIFT MT940 (MT=Message Type) ist der SWIFT-Standard (Banking Communication Standard) zur elektronischen Übermittlung von Kontoauszug-Daten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer