Pressemitteilung : raw Rechen-Anlage West heißt jetzt GRÜN raw

Die raw Rechen-Anlage West GmbH wurde zur GRÜN raw GmbH umfirmiert. Christian Sohn ist neuer CEO und Geschäftsführer. Standort in Düren und alle bekannten Ansprechpartner bleiben bestehen.

Kreuzau / Düren, 10.12.2021. Die raw Rechen-Anlage West GmbH (raw.de), ein führendes Software- und Serviceunternehmen für Handelsunternehmen und Verbundgruppen, wurde im Rahmen der Integration in die GRÜN Gruppe zur GRÜN raw GmbH umfirmiert. Die Umfirmierung ist der nächste Schritt des im August eingeleiteten Generationswechsel der raw. Der langjährige Geschäftsführer Alexander Kutsch hatte das Unternehmen im Sommer 2021 an die Aachener GRÜN Software Group übergeben.

Ergänzend konnte mit Christian Sohn ein neuer Geschäftsführer mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Leitung von mittelständischen IT-Unternehmen gewonnen werden. Der studierte Informatiker und Betriebswirt ergänzt als neuer CEO das langjährige Team in der Geschäftsleitung: „Ich freue mich über meine neue Aufgabe, den erfolgreichen Weg der GRÜN raw weiter auszubauen“, sagt Christian Sohn über die neue Aufgabe. Eine der Kernaufgaben sieht er in der Weiterentwicklung der internetbasierten ERP Software TeamServX für den Handel sowie im Ausbau der Digitalisierungslösungen rund um Rechnungsportale und Services für Verbundgruppen im Handel.

Die erweiterte Geschäftsleitung mit Dr. Oliver Grün als weiteren Geschäftsführer, Alexander Kutsch als Director Strategy sowie Theo Froesch, Jessica Krämer und Olaf Gottschalk als Prokuristen bleibt ebenfalls bestehen. Alle Kolleginnen und Kollegen haben die gleichen Rollen nunmehr in der GRÜN raw GmbH, auf welche die raw Rechen-Anlage West im Rahmen des Umwandlungsgesetzes verschmolzen wurde.

Der Standort der GRÜN raw in Kreuzau bei Düren sowie alle Ansprechpartner und deren bekannten Kontaktdaten bleiben erhalten.

Über die GRÜN raw GmbH

Die GRÜN raw GmbH (raw.de) ist ein in Deutschland führendes Software- und Serviceunternehmen für Verbundgruppen im Handel und Handelsunternehmen. Das Unternehmen aus dem Rheinland beschäftigt über 60 Mitarbeitende und bietet neben der Branchensoftware „TeamServX“ für mittelständische Handelsunternehmen auch Rechnungsportale und Outsourcing im Bereich der Zentralabrechnung für Verbundgruppen von Handelsunternehmen an. Zu den Kunden zählen Mitglieder der Eurobaustoff und hagebau, Verbundgruppen wie INTERSPORT, unitex, SPORT2000, SABU, ANWR und Garant, aber auch die führenden Banken mit dem Schwerpunkt der Zentralabrechnung im deutschsprachigen Raum. raw gehört seit 2021 zur Aachener GRÜN Software Group (gruen.net).

Über die GRÜN Software Group GmbH

Die GRÜN Software Group GmbH (gruen.net) aus Aachen ist eine stetig wachsende Gruppe aus Softwareunternehmen für Branchensoftware. Die Unternehmensgruppe mit über 270 Mitarbeitenden bietet B2B-Software für geschäftskritische Prozesse in Unternehmen und Institutionen aus den Branchen Non-Profit-Organisationen, Bildungsanbieter, Verlage und den Handel an. Durch ergänzende Agenturleistungen ist die GRÜN Gruppe darüber hinaus ganzheitlicher Strategiepartner bei der Digitalisierung ihrer Mittelstandskunden und übertrifft das Lösungsportfolio klassischer Softwareunternehmen deutlich. Seit über 30 Jahren betreut die GRÜN Software Group im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Düren, Freiburg und Wien europaweit Kunden.

Weitere Informationen

GRÜN Software Group GmbH
Andreas Palm
Pascalstraße 6
D-52076 Aachen
Telefon: 0241 18900
Telefax: 0241 1890 555
E-Mail: andreas.palm@gruen.net
Internet: www.gruen.net

Download Pressemeldung-GRUEN-raw